Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtskitsch #2 - Drei Mal Weihnachten

Hallo ihr Lieben, 

ich wünsche euch einen wunderschönen zweiten Advent! 
In zwei Wochen ist Weihnachten, verratet mir mal bitte, ob ihr schon alle Weihnachtsgeschenke habt! Ich muss gestehen, dass ich noch nicht ganz fertig bin - hoffentlich kann ich euch nächste Woche etwas anderes berichten. 
An diesem Adventssonntag werde ich euch aber erst einmal drei verschiedene Arten von Weihnachtsoutfits und somit auch Weihnachtstypen vorstellen. Nehmt es aber bitte nicht zu ernst :)


Das Gammel-Weihnachten 

Weihnachten ist natürlich ein schönes Fest! Dennoch macht der Gammler nicht zu viel Stress und Aufwand darum. Nachdem er erst mal in Ruhe ausgeschlafen hat, muss die Familie besucht werden. Aber vorher nimmt man sich noch genug Zeit im Lieblingsoutfit - selbstverständlich schwarz und cool - eine Runde mit seinem Schmusekater um den Block zu drehen. Partnerlook ist angesagt! 



Das klassische Weihnachten

Es ist einfach eine schöne Tradition sich zu Weihnachten etwas schicker zu machen als an normalen Tagen im Jahr. Zu einem Kleid mit schöner Strickjacke und hohen Schuhe zu greifen, ist ein guter Klassiker, mit dem man bei einem Essen mit den Verwandten, einem Kirchenbesuch und natürlich auch dem Kuss mit dem Liebsten unter dem Mistelzweig perfekt gekleidet ist.




Das Blogger-Weihnachten 

Und zum Schluss das Bloggerweihnachten! Vormittags wird noch eifrig Emails beantwortet und andere wichtige Blogarbeit erledigt. Dennoch ist natürlich das Styling wichtig, damit der stressige Tag auch auf Instagram und Co geteilt werden kann. Das Outfit ist schick und durch die Jacke - die ich aufgrund des vielen Fells auch liebevoll als mein drittes Haustier bezeichne - auch ein wenig außergewöhnlich.


Habt ihr schon eine Idee, wie euer Weihnachtsoutfit aussehen soll? Kleidet ihr euch eher schick oder bequem? 

Mehr Weihnachtskitsch: 
SHARE:

Kommentare

  1. Ich weiss noch nicht wie mein Weihnachtsoutfit aussehen wird, aber bestimmt ein schwarzes schickes Kleid :)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ich finde deine Post Idee super und habe mich auch prächtig amüsiert :D Zu mir würde denke ich am ehesten der Gammel-Weihnachtstyp passen, vor allem den Tiger finde ich spitze! Für mein Outfit würde mir da spontan meine grüne Jogginghose mit dem Goldrand einfallen, da würde ich mich ein wenig dem Weihnachtsbaum anpassen :)
    Alles Liebe
    Maxi von die Vorleser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Die Jogginghose klingt wirklich perfekt - für mich geht auch nichts über entspannte Weihnachtsoutfits:)

      Liebste Grüße!

      Löschen
  3. Ale drei sind tolle Outfits. Sie haben mich inspiriert mir heute ein neues Kleid zu kaufen: Samtig und weinrot, sollte zu Weihnachten passen.
    Liebe Grüße von Mademoiselle Giselle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich liebe samt sehr und weinrot ist ja auch eine perfekt Farbe für Weihnachten :)

      Löschen
  4. Alle drei Looks sehen wirklich super aus :) Ich kleide mich an Weihnachten immer recht schick, in Outfit 1 stelle ich es mir aber auch sehr gemütlich vor :D

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns geht es Weihnachten definitiv eher gemütlich zu. Vor allem, weil bei uns auch ein Besuch am Friedhof dazu gehört, bei dem wir alle immer sehr schön frieren. Da würde ich im Kleidchen etc sterben. Und danach geht's eben zu den Großeltern und zum haarigen Hund. ;)
    Erst Silvester sieht's dann eben anders aus!

    Vielen Dank für deine Worte zum letzten Post!
    Oh ja, daher hab ich mich dann bei Fujifilm auch nach einem Model mit etwas mehr Möglichkeiten umgesehen. Auch dann ist man oft noch sehr abhängig von den Gegebenheiten... aber man hat eben mehr Möglichkeiten. ;)
    Dennoch macht das ja auch viel den Charme aus; man überlegt halt viel mehr und fotografiert gezielter als mit Handy und Co.

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig