Freitag, 13. Januar 2017

Monatsrückblick Dezember - Jahresrückblick 2016

Ihr Lieben,

ich war schon öfter spät, aber noch nie so extrem spät. Aber da ich es das ganze letzte Jahr durchgehalten habe euch jeden Monat meine privaten Highlights zu präsentieren, möchte ich das jetzt auch nicht auslassen. Also falls ihr euch noch erinnert: Letzten Monat war Dezember. Das bedeutet, Weihnachten, Silvester, Familienfeste, der Geburtstag meine Schwester, Uniferien, aber auch jede Menge Stress,…
Aber ehrlich gesagt habe ich nicht so viel Lust euch über das ganze drunter und drüber zu berichten. Lieber möchte ich euch einen kleinen allgemeinen Einblick über mein letztes Jahr geben und einen Ausblick in das neue.

I was often late but never later then this time. But I wrote every month a review with all my private highlights. So my you remember, last month was December, which means: Christmas, Silvester, other family partys, semester holiday, my sisters birthday,…
But to honest I don't want to tell you about this hole stuff. I rather write a little review of 2016 and some prospect in 2017. 



Freitag, 6. Januar 2017

STAYING WARM - Sammydress review

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gestartet und wünsche euch alles Gute und Gesundheit für 2017. 

Hey Dears, 
I wish you a happy new year with lots of love and Healthiness. 




Freitag, 30. Dezember 2016

Lieblingsposts Halbjahresrückblick 2/2

Hallo ihr Lieben,

vielleicht erinnern sich ja noch Einige von euch: Als ich den Blog ein halbes Jahr lang hatte, habe ich einen kleinen Rückblick über meine bisherigen Lieblingsposts aus den jeweiligen Monaten geschrieben. Ich fand es einfach schön daran zu sehen, wie sich meine Posts in den Monaten verändert haben. Als ich neulich ein bisschen in meinen alten Posts gestöbert habe, ist mir aufgefallen, dass sie sich wieder etwas verändert haben. 
Deshalb möchte ich euch heute mit auf eine kleine Reise durch das letzte halbe Jahr nehmen und euch meine liebsten Posts zeigen. 


JULI


Montag, 19. Dezember 2016

1 Jahr searchingforkitsch - dankbares Bloggelaber

Hallo ihr Lieben!

Heute ist mein erster Bloggeburtstag!
Für manche von euch, die ihren Blogs schon seit Jahren haben, ist das jetzt nachvollziehbarer Weise echt kein Highlight. Aber ich freue mich sehr und wollte es deshalb nicht unerwähnt lassen.
Da mit dem ersten Blogjahr auch das Jahr 2016 langsam zu Ende geht, nehme ich den Bloggeburtstag als Anlass mein Jahr ein mal aus Bloggesicht revue passieren zu lassen aka euch ein wenig mit Dingen, die mich am Bloggen beschäftigen, zu belabern.



Mittwoch, 14. Dezember 2016

my Army #christmaslove

Hallo ihr Lieben, 

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Gerade in der Vorweihnachtszeit versuchen viele von uns ihr Augenmerk auf die Dinge und Menschen in ihrem Leben zu wenden, die wichtig sind. Und das ist, wie in meinem Fall auch, meistens die Familie. Wir nehmen uns Zeit, beschenken sie und kommen dazu mindestens ein Mal im Jahr alle Familienmitglieder zu sehen. 
Deshalb und weil sie zusätzlich auch noch heute Geburtstag hat, möchte ich diesen Post meiner Schwester widmen.

Ich versuche diesen Post nicht allzu kitschig werden zu lassen, aber angesichts meines Blognamens verzeiht ihr es mir hoffentlich, wenn das heute nicht ganz so gelingt. 





Happy Birthday Liebes, 

Dass uns eigentlich fast drei Jahre trennen, merkt man meiner Meinung nach meistens nicht so richtig. In manchen Dingen bist du auch schon erwachsen und in manchen bin ich noch kindlicher als du. Natürlich haben wir auch unterschiedliche Interessen, aber vielleicht ist die Tatsache, dass wir die meiste Zeit in unserem Leben miteinander verbringen auch der Grund dafür, dass wir uns manchmal zu ähnlich sind. 
Wir konnten uns zum Leidwesen unserer lieben Mama schon immer wunderbar anzicken und unsere manchmal wirklich unglaublich schlechte Laune aneinander auslassen. Und wenn Mama dann einschreiten wollte, wurde sie meistens von uns beiden angemeckert. 
Aber bei wem sollte man sonst seine Stimmung heraus lassen, wenn nicht bei einer Person, die einen danach noch genau so liebt?

Außerdem haben wir auch positive Gemeinsamkeiten und so passieren fast immer lustige Dinge, wenn wir zusammen sind. Egal ob wir das arme Wölkchen (meinen kleinen Twingo) auf einem Busparkplatz parken oder meine erste und hoffentlich auch letzte Fahrt über eine rote Ampel mit Kc Rebells neuen Album zelebrieren, Küchenpartys mit den Hunden und uralter Musik feiern, uns den halben Tag wie Kleinkinder benehmen,… und viele weitere Dinge, die definitiv niemals ins Internet dürfen!





Ich denke, der Punkt ist, dass du nicht nur meine Schwester bist. Du bist meine Kindheit.
Du bist Alice, Alan Rickman, das Disneyland, Tino und noch hundert andere Personen, die ich jetzt nicht weiter aufzähle, weil ich nicht losheulen will. 

Ich bin einfach nur so dankbar dich zu haben und kann und will mir ein Leben als Einzelkind oder mit einem anderen Geschwisterchen als dir überhaupt nicht vorstellen!
Es ist keine kitschige Floskel, sondern eine Tatsache, dass mein Leben ohne dich nur halb so verrückt, lustig und schön wäre. 


"When I'm with you, I'm standing with an army."
- Ellie Goulding




Habt ihr Geschwister oder hättet ihr gerne welche?
Und legt ihr in der Weihnachtszeit viel Wert darauf Zeit mit der Familie zu verbringen? 

Freitag, 9. Dezember 2016

Inspirationen für Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben, 

An Weihnachten diejenige zu beschenken, die uns lieb sind, ist ein schönes Ritual. Man investiert Mühe und Geld und wünscht sich natürlich, dass sich die Beschenkten freuen. Doch seit ich aus dem Alter heraus gekommen bin indem alle es süß fanden, wenn ich ein Bild male, wird es jedes Jahr schwerer das Passende zu finden. Unteranderem verschenke ich sehr gerne Gebrauchsgegenstände. Doch wenn gerade nichts (bezahlbares) gebraucht wird fällt natürlich auch das weg.
Falls es euch ähnlich geht, möchte ich euch heute ein paar große und kleine Ideen vorstellen. Vielleicht ist ja das ein oder andere für eure Liebsten dabei. 

Samstag, 3. Dezember 2016

Monatsrückblick November - Persönliche Highlights

Hallo ihr Lieben, 

Da es wohl mittlerweile schon Standard ist, dass meine Monatsrückblicke leicht verspätet kommen, nehmen wir das jetzt einfach mal umkommentiert zur Kenntnis. Wie immer möchte ich euch meine privaten Highlights vorstellen. Leider habe ich es verpasst schöne Bilder zu machen, also hoffe ich ihr freut euch auch über ein paar Aufnahmen von Berlin. 

It is probably already standard, that my monthly reviews are slightly late, so let us ignore this fact. As always, I would like to show you my private highlights. Unfortunately, I missed making nice pictures, so I hope you can be happy with a few shots of Berlin.